MLZ ist eine Kooperation aus:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Hereon> Helmholtz-Zentrum Hereon
Forschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich

MLZ ist Mitglied in:

LENS> LENSERF-AISBL> ERF-AISBL

MLZ in den sozialen Medien:

Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

Veranstaltungen

GNeuS Stipendien-Programm

01.11.2021 - 15.01.2022  

Seminar: Neutronen in Forschung und Industrie

Neutron scattering study on magnetic topological materials EuMnBi2 and CrXTe3 (X=Si,Ge)

29.11.2021  

14:30 - 15:30 Uhr

Konferenz

MLZ User Meeting

07.12.2021 - 08.12.2021  

Seminar: Neutronen in Forschung und Industrie

Quantum liquids in rare-earth pyrochlore oxides Romain Sibille

13.12.2021  

14:30 - 15:30 Uhr

» zeige alle Einträge

MLZ Newsletter I/2021

Der aktuelle MLZ Newsletter ist erschienen!

Diesmal mit einem Zeitrafferfilm aus der Neutronenleiterhalle Ost, einem Einblick in unsere neuen Gebäude und die Umzugstätigkeiten der letzten Monate sowie die Antwort auf die Frage, was DAPHNE4NFDI für Neutronen- und Photonennutzer plant.

Schnellzugang für Forschung an Coronavirus SARS-CoV-2

Sars-cov2

Illustration des SARS-CoV-2- © CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

Das Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ) bietet angesichts der Corona-Pandemie gesonderten Zugang zu Messungen mit Neutronen, die wichtigen Einblick in das Verhalten des Virus geben können.

Wissenschaftler, die Neutronen nutzen möchten, um das Coronavirus SARS-CoV-2 oder die Krankheit COVID-19 zu erforschen, erhalten einen gesonderten und privilegierten Zugang. Gastwissenschaftler wenden sich mit entsprechenden Messzeitanträgen direkt an: useroffice@mlz-garching.de. Es erfolgt dann schnellstmöglich eine wissenschaftliche Begutachtung des Messzeitantrags.

FRoM behind the SCiENcES

MLZ ist eine Kooperation aus:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Hereon> Helmholtz-Zentrum Hereon
Forschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich

MLZ ist Mitglied in:

LENS> LENSERF-AISBL> ERF-AISBL

MLZ in den sozialen Medien: