MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Endlich da!
Die MLZ App (Android)
MLZ App> MLZ App
Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

» zurück

32nd European Crystallographic Meeting (ECM32)

32. European Crystallographic Meeting 32. European Crystallographic Meeting

Neutronenstreuung ist eine leistungsfähige Methode zur Erforschung neuer Materialien und meistens die erste Wahl, wenn es um magnetische Eigenschaften oder leichte Atome geht. Da Neutronenwellenlänge und –energie gleichzeitig im Bereich von atomaren Abständen und nuklearer oder magnetischer Exzitation liegen, ist Neutronenstreuung erwiesenermaßen eine Schlüsseltechnologie der Materialwissenschaften.
Dieser Workshop wird gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Kristallographie (DGK) und der Schweizerischen Gesellschaft für Kristallografie (SGK) organisiert, mit der Unterstützung des ECM-Organisationskomitee (Dr. K. Hradil) und der TU Wien, der RWTH Aachen, des Paul Scherrer Instituts, des MLZ und SINE2020.
In diesem Workshop wollen wir den Teilnehmern wichtige Grundtechniken der Neutronenstreuung beibringen. Workshops in diesem Bereich werden wichtiger, da immer mehr kleine und mittlere Neutronenquellen schließen. Die ECM32-Konferenz bietet eine Plattform zum wissenschaftlichen Austausch für Wissenschaftler, Doktoranten, Postdocs und alle Interessierten. Zum Abschluss stellen wir Ihnen noch aktuelle Programme zur Datenauswertung vor.

Workshop

Datum14.08.2019 - 17.08.2019
Uhrzeit9:00 - 17:00 Uhr
OrtWien, Österreich
Veranstalter

Jürg Schefer (Paul Scherrer Institute, Switzerland) und Martin Meven (RWTH Aachen University and JCNS, FZ Jülich at Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ), Germany, Arbeitskreissprecher DGK/AK7)


Weitere Informationen

Extern

https://www.ecm2019.org/satellites/neutron-scattering/


Kontakt

Ansprechpartner

Klaudia Hradil

E-Mail

Adresse

TU Wien
X-ray Center
Getreidemarkt 9
1060 Vienna
Austria

MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Endlich da!
Die MLZ App (Android)
MLZ App> MLZ App