MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

  • 26.08.2016
    16,2 Millionen Euro für Forschung mit Neutronen und Positronen

    Mit 13,5 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung zahlreiche Projekte am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ). Über die nächsten drei Jahre sollen so Forschungsvorhaben von zehn verschiedenen Universitäten, darunter allein sieben Projekte der Technischen Universität München (TUM), umgesetzt werden. Mit 2,7 Millionen Euro unterstützt das Ministerium außerdem die Anbindung von Instrumenten in der neuen Neutronenleiterhalle Ost an die Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II).

Veranstaltungen

Konferenz

50 Years of Neutron Backscattering Spectroscopy

02.09.2016 - 03.09.2016  

09:00 - 17:00 Uhr

School

20th JCNS Laboratory Course - Neutron Scattering 2016

05.09.2016 - 16.09.2016  

Seminar: Neutronen in Forschung und Industrie

Scientific Research using OPAL, the new Australian Research Reactor

05.09.2016  

14:30 - 15:30 Uhr

Industrieveranstaltung

VDI-TUM-Expertenforum

15.09.2016  

» zeige alle Einträge

NEWS 16 online verfügbar

Der neue Newsletter ist erschienen und wartet auf Leserinnen und Leser!

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Dreiachsenspektroskopie am MLZ und blicken Sie uns beim Stopfenwechsel über die Schulter.

Der Jahresbericht 2015 ist da!

Freuen Sie sich mit uns über den gemeinsamen Jahresbericht 2015 des MLZ und FRM II, denn er liegt nun in gedruckter und digitaler Form vor.

Neben sorgfältig ausgewählten wissenschaftlichen Highlights unserer Nutzer und Neuigkeiten der Instrument- und Servicegruppen, des User Office, des Betriebs und der Öffentlichkeitsarbeit gibt es aus aktuellem Anlass zudem Beiträge zur Fertigung des Stopfens SR5 und zum Bau der neuen Zentralgebäude. Feedback und Anregungen für zukünftige Jahresberichte nehmen wir gerne jederzeit entgegen.

MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich